Fernsehen und Radio für Seniorinnen und Senioren - Seniorinnen Senioren Tipps, Rat und Forum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fernsehen und Radio für Seniorinnen und Senioren

Fernsehen

Untersuchungen haben ergeben, daß für Senioren der Fernseher eine wichtige Rolle spielt. Alte Menschen studieren das Programm genau und schalten vor allem zwischen 17 und 21 Uhr ein. Was sehen Senioren gern? An erster Stelle stehen bei ihnen Nachrichten, dann Sendungen über Tiere und Natur, gefolgt von Unterhaltung aller Art. Das WDR-Magazin strahlt eine spezielle Seniorensendung aus "ALTERnativen - die dritte Lebenszeit", die inzwischen von Angelika Plank moderiert wird. Die halbstündige Sendung läuft einmal im Monat, jeweils an einem Dienstag um 19.45 Uhr. Ein Rundbrief mit Informationen aus der Sendung kann angefordert werden.

WDR Fernsehen
ALTERnativen, Angelika Plank, 50608 Köln,  (0221) 22 01

Österreich II
strahlt jeden Sonntag um 17.50 Uhr den "Seniorenclub" aus.

Radio
Die Geschichte des Berliner Senders "Spreeradio 105,5" zeigt beispielhaft die Probleme der Medien, die sich an ältere Menschen wenden. Gegründet als "Radio 50plus" litt der Sender von Anfang an darunter, daß Hörer und Werbekunden nicht mit dem Begriff "50plus" in Verbindung gebracht werden wollten. Nach der Umbenennung stiegen die Hörerzahlen. "Mit Schlagern und Melodien sowie 30 Prozent Wortanteil wenden wir uns weiterhin auch an Menschen in der zweiten Lebenshälfte", so Programmdirektor Peter Bosse. Der Sender, der besonderes Gewicht auf deutschsprachige Musik legt, spricht aber bewußt alle Altersgruppen an. Ein ähnliches Programm bieten in München Radio Arabella und das Hamburger Alsterradio.
Ansonsten sind die öffentlich-rechtlichen Sender wegen ihres gesetzlichen Auftrags, ein ausgewogenes Programm für die gesamte Bevölkerung anzubieten, noch am ehesten bereit, auch die älteren Menschen zu bedienen. Folgende Sendungen wenden sich direkt oder teilweise an Senioren oder werden hauptsächlich von älteren Menschen gehört.

Bayern l
Freitag, 20.30 Uhr: Ratgeber für Ältere

Bayern 2
Donnerstag, 19.00 Uhr: Über den Tag hinaus
Das Notizbuch, 14tägig, 10.00 Uhr: Notizbuch mit Schwerpunkt Senioren
Samstag, 20.05 Uhr: Von Mensch zu Mensch


 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü